Erstellung von behindertengerechten Rampen.

Barrierefrei.

Gerade wenn man auf Hilfsmittel ( Rollstuhl. Rollator, etc. ) angewiesen ist, muss das Erreichen der Wohnung oberste Prämisse haben. Ausreichend Platz zum Wenden und Drehen, sowie eine leichte Steigung zur Überwindung der Höhenunterschiede sind Grundvoraussetzungen, dass man auch mit körperlichen Einschränkungen in den eigenen vier Wänden bleiben kann.

Was auch dem Wunsch der meisten Menschen entspricht. Wir unterstützen Sie bei der Planung und Erarbeitung von Lösungen.